R

Jünger als du denkst –
mit Empathie und Expertise.

Gemeinsam statt einsam für Patient:innen.

Für die Kriminalist:innen unter den Mediziner:innen

Wo findet was statt?

Von Autoimmuninfos, über Rheumawissen und Kongresse bis hin zu Skill Labs findest du hier interessante Termine aus der Rheumatologie. Wir würden uns freuen, dich auf einer der Veranstaltungen zu begrüßen. Falls du eine Idee für eine Kursthema hast, schreibe uns! Wir können nicht versprechen, dass der Kurs umgesetzt wird – wir diskutieren es aber auf jeden Fall!

Klinische Untersuchungen und Assessments (im Rahmen eines "Weiterbildungswochenendes Rheumatologie")

Karte der Veranstaltungsorte
Sind Sie damit einverstanden, eine Karte von OpenStreetMap zu laden? Hierdurch erhält OpenStreetMap die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Daten. Weitere Hinweise finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Tübingen

 

Erkenntnisgewinn

  • Kenntnis der wichtigsten krankheitsspezifischen und generischen Messinstrumente zu Krankheitsaktivität, Funktion, Schmerz, Lebensqualität
  • Kenntnis der Anwendungsbereiche der jeweiligen Instrumente
  • Qualifizierte Anamnese-Erhebung anhand rheumatologischer Leitsymptome
  • Sicheres Einordnen pathologischer Befunde beim rheumatologischen Gelenk- und Wirbelsäulenstatus
  • Bewertung von Symptomen und klinischen Zeichen von Kollagenosen und Vaskulitiden

Inhalte
Ziel ist das Erkennen pathologischer Veränderungen an Gelenken, Wirbelsäule, Sehnen und Sehnenscheiden, Bursen, Enthesen und an der Haut sowie die Einordnung in die Diagnostik und Aktivitätsbeurteilung von
rheumatischen Erkrankungen. Beurteilung und sichere Anwendung von evaluierten Messinstrumenten für Krankheitsaktivität, krankheitsbezogene Schäden und Therapieerfolg gehören ebenfalls zu den Lernzielen.

Zur Veranstaltung

Zurück