R

Jünger als du denkst –
mit Empathie und Expertise.

Gemeinsam statt einsam für Patient:innen.

Für die Kriminalist:innen unter den Mediziner:innen

Wo findet was statt?

Von Autoimmuninfos, über Rheumawissen und Kongresse bis hin zu Skill Labs findest du hier interessante Termine aus der Rheumatologie. Wir würden uns freuen, dich auf einer der Veranstaltungen zu begrüßen. Falls du eine Idee für eine Kursthema hast, schreibe uns! Wir können nicht versprechen, dass der Kurs umgesetzt wird – wir diskutieren es aber auf jeden Fall!

Deutscher Rheumatologiekongress 2021 virtuell

Karte der Veranstaltungsorte
Sind Sie damit einverstanden, eine Karte von OpenStreetMap zu laden? Hierdurch erhält OpenStreetMap die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Daten. Weitere Hinweise finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Virtuell

Zum virtuellen Deutschen Rheumatologie­kongress 2021 laden wir Sie sehr herzlich ein. Wir freuen uns darauf, Ihnen im September hervorragende Referen­tinnen und Referenten, hoch­karätige wissen­schaftliche Inhalte und innovative Formate zu präsen­tieren. Die Themen­schwer­punkte spannen den Bogen von der experimentellen Rheumato­logie bis hin zu sämtlichen klinischen Teil­gebieten. Wichtige Akzente setzen wir zu den Heraus­forderungen der Entzündungs­hemmung unter dem Einfluss der Virus­pandemie, zu neuen Konzepten in der molekularen Diagnostik rheumatischer Erkrankungen und zur Etablierung neuer Behandlungs­konzepte. Darüber hinaus informieren wir über die aktuellen Entwick­lungen in der Patienten­versorgung und werfen den Blick auf die inter­disziplinäre Rheumato­logie mit ihren Schnitt­stellen.

Dies geschieht unter den Vorzeichen der Pandemie rein virtuell: Wir alle hatten zwar sehr gehofft, uns im September 2021 zum Deutschen Rheumatologie­kongress in Nürnberg persönlich zu treffen. Das ist leider nicht planbar. Diese Entscheidung bedauern wir sehr, tragen sie jedoch in Gänze mit.

Unser wichtigstes Anliegen ist es nun, Ihnen mit bewährten und neuen virtuellen Formaten einen hoch attraktiven Kongress anzubieten. Dabei haben wir eine Bitte an Sie als Teilnehmende: Nutzen Sie das gesamte Spektrum des Programms, die vielfältigen Angebote zur Interaktion und schenken Sie uns Ihr ungeteiltes Interesse. Auf diese Weise führen wir den Kongress gemeinsam zum Erfolg.

Je nach Entwicklung der Pandemie, planen wir auch für 2021 wieder „Public-Viewings“ in regionalen Rheuma­zentren. Das ermöglicht persönliche Treffen, gemeinsames Kongress­erleben und wissen­schaftlichen Austausch.

Lassen Sie sich vom Facettenreichtum der Rheumatologie begeistern!

Zur Veranstaltung

Zurück